Neueste Nachrichten über TRON (TRX)

 

Vorstellung der neuesten TRON-Nachrichten-Highlights: TRON-Gründer Justin Sun erklärt die TRX-DeFi-Plattform, die potenzielle Wertsteigerung des TRX und die Vermehrung des TRON-Ökosystems.

Justin Sun erklärt die TRON-DeFi-Plattform für in Betrieb

Dezentralisierte Finanzen, oder DeFi, war im Jahr 2020 einer der am weitesten verbreiteten Fälle für Krypto-Währungen. Zu den Neuigkeiten von TRON (TRX) gehört, dass dieses Gerät mit dieser Technologie nicht auf der Strecke geblieben ist. Seitdem arbeiten sie mit einer DeFi-Plattform namens Djed.

Wie der Name schon sagt, versuchen die DeFi-Plattformen, die Art und Weise zu revolutionieren, wie Kredite, Ersparnisse und Investitionen in der Blockkette abgewickelt werden. Dies durch den Einsatz von intelligenten Verträgen.

Bitcoin Evolution

Ursprünglich wurden die DeFi-Anwendungen vom Bitcoin Evolution aufgebaut. Tron (TRX) hat jedoch mit seiner eigenen DeFi-Lösung, bekannt als Djed, gearbeitet.

Am 4. April kündigte Justin Sun, der Gründer von Tron, in einem Tweet den Wechsel der Marke von DJed zu JUST an, um die Einführung der Plattform zu bestimmen.

JUST bedeutet „gerecht und fair“. JUST zielt darauf ab, eine TRON-basierte (TRX) Plattform für die Ausleihe von Strablecoin zu schaffen, die durch Verträge gerechtfertigt ist. Jeder JUST-Inhaber kann am USDJ-Geldsystem teilnehmen und eine dezentralisierte Autonomie erreichen. Wo wahre Gerechtigkeit und Fairness garantiert werden kann.

Von der Oberfläche her zielt JUST darauf ab, den TRX wachsen zu lassen, aber von der Konzeption her wird er den Anlegern helfen, USDJ passiv zu gewinnen, indem sie auf den TRX wetten. Die USDJ ist über Collateralized Debt Positions (CDP) an den US-Dollar gebunden. Sobald die USDJ generiert ist, kann sie zurückgezogen und wie jede andere Stablemünze verwendet werden.

Die Unterstützungsplattform für stabile Münzen kommt zu einer Zeit, in der die Einführung von DeFi boomt. Als dezentralisiertes webbasiertes Ökosystem wird TRON’s JUST mit anderen DeFi-Projekten auf den digitalen Geldmärkten konkurrieren.

Wie funktioniert die TRON-Blockchain?

Der TRX könnte seinen Wert schnell steigern. Am 5. April kündigte der kryptographische Austausch von Poloniex an, dass er eine neue Investitionsplattform für seine Benutzer hat, die als LaunchBase bekannt ist. Dies ist die Plattform, auf der zukünftige kryptographische Projekte Zugang zu kollektiver Finanzierung haben werden, was durch die Dezentralisierung der Krypto-Währungen populär geworden ist.

Unter den Nachrichten ist TRON (TRX) die einzige Währung, die für diese Plattform zugelassen ist. Die Ankündigung von Poloniex stellte klar, dass der TRX der einzige Aktivposten für die LaunchBase-Plattform sein würde, da er die einzige Währung ist, die für Käufe in Frage kommt.

Bei der Berechnung des aktuellen Werts des TRX stellten wir fest, dass die Währung in den nächsten Monaten 0,0925 erreichen könnte. Dies, wenn die Ergebnisse mit dem Preisanstieg der BNB bei ihrem ersten BitTorrent Initial Exchange Offer (IEO) im Jahr 2019 vergleichbar sind, der eine 560%ige Erhöhung ergab.

Die Preise und Leistungen des TRX können jedoch nicht vollständig mit denen der BNB verglichen werden. Während die Welt weiterhin mit der Verbreitung von COVID-19 kämpft, könnten BTC und TRON (TRX) einen guten Lauf auf den kryptographischen Märkten haben.

2020 könnte das Jahr des TRON sein (TRX)