DEX-Volumen übertrifft Allzeithoch bei steigendem Ertragstrend

DEX-Volumen übertrifft Allzeithoch bei steigendem Ertragstrend in der Landwirtschaft

Das DEX-Volumen hat sein Allzeithoch übertroffen, da der Trend zur Ertragssteigerung in der Landwirtschaft weiter an Popularität gewinnt. Wie Forbes berichtete, hat sich der DeFi-Ertragsanbau zum neuesten Trend Bitcoin Era Kryptowährungshandel entwickelt. Dem Bericht zufolge ist Ertragsanbau der „Akt der Hebelwirkung“ von Protokollen und Lösungen der dezentralisierten Finanzierung (DeFi), um hohe Renditen zu erzielen.

DEX-Volumen setzt neues Allzeithoch

Nach Angaben von Dune Analytics, einer Website, die Ethereum-Daten sammelt, hat der dezentrale Austausch oder das DEX-Volumen in der vergangenen Woche sein Allzeithoch erreicht. Das DEX-Volumen ist auf 503 Millionen Dollar an gehandelten Vermögenswerten in die Höhe geschnellt.
Die thailändische Krypto-Industrie steht unter Beobachtung, während die Regierung hart gegen Drogenbarone, Geldwäscher und andere vorgeht
Laut BIS-Bericht hat COVID-19 die Notwendigkeit zur Entwicklung des CBDC beschleunigt
Hyundai-Krypto-Dienste sollen eingeführt werden, fest mit Kako konkurrieren

Der Großteil des Handelsvolumens wurde von Curve Finance und Uniswap abgewickelt, die den Handel mit 211 Mio. USD bzw. 135 Mio. USD unterstützten. Der rasche Anstieg des DEX-Volumens kann auf die Zunahme der Ertragslandwirtschaft zurückgeführt werden.
Ertragsorientierter Landbau

Durch ertragreiche Landwirtschaft können Investoren bis zu 100 Prozent jährliche Zinsen auf ihre USD-Investitionen verdienen. Darüber hinaus können Boni und Anreize dazu führen, dass die Einnahmen sogar noch höher als 100 Prozent steigen.

Wie funktioniert das?

Wie Tony Sheng auf Twitter erklärt hat, kann man Ertragsanbau betreiben, indem man sein Geld an andere Leute verleiht. Während traditionelle Banken Zinssätze von fast einem Prozent anbieten, ist der Zinssatz von DeFi mindestens hundertmal höher.

Kreditnehmer werden durch DeFi dazu angeregt, Geld zu leihen und einen höheren Zinssatz zu zahlen als traditionelle Investoren. Das liegt daran, dass sie glauben, dass sie viel mehr laut Bitcoin Era können, als sie sich geliehen haben.

Sie können Ihr Geld auf Plattformen wie Compound Finance leihen, um Einnahmen zu erzielen und auf die Zinsen, die Sie verdienen, Bonusgeld zurückzuerhalten. Um Ihre Gewinne zu steigern, können Sie Ihr Geld verwenden, um mehr Geld zu leihen und diese Summe an die Plattform zu verleihen.

Gemiddelde prijs van Bitcoin meer dan verviervoudigd tussen de beloningshelften

Het investeren in bitcoin is een beetje een fenomeen, aangezien miljoenen mensen sinds 2010 geld hebben geïnvesteerd in de crypto-economie. Een specifieke en lucratieve manier van beleggen is dollar-kostengemiddeld beleggen. Als een individu $10 per week zou investeren in het kopen van bitcoins sinds juli 2010, zou de $5.130 USD (totale investeringskosten) 3.040 BTC hebben gekocht, wat het individu meer dan $29 miljoen aan winst in een decennium zou opleveren.

Het kopen van Bitcoin via de Dollar-Cost Average Method Between Halvings

Er is één manier van investeren die veel crypto-investeerders de slimste manier zouden noemen om in iets te investeren. In wezen is de methode die „dollar-cost averageaging“ wordt genoemd een strategie die beleggers gebruiken om fondsen te beleggen in een actief over een periodiek aantal aankopen, wat in wezen de blootstelling aan de totale prijsvolatiliteit vermindert.

Dus een persoon belegt $1 tot $10 per dag of per week in een cryptocentrische valuta en ze worden beschermd door het totale kostengemiddelde in de loop van de tijd. Het vinden van de vroegste prijs van bitcoin (BTC) is niet al te moeilijk te vinden en we kunnen benadrukken dat het een paar weken nadat Laszlo Hanyecz twee Papa John’s pizza’s kocht voor 10.000 munten (BTC-waarde zou $ 0,0025 cent per eenheid zijn).

Niet te lang na de uitwisseling van Hanyecz, zeggen de historische middelen dat de wisselkoers voor BTC 10X tot midden juli sprong toen één enkele BTC voor $0.08 tot $0.10 per muntstuk ruilde. Toevallig, werd de populaire uitwisseling Mt Gox gelanceerd op 17 Juli, 2010.

Nu bitcoin-investeerders die bij het zetten van fondsen in de crypto-economie op 17 juli 2010 binnensprongen en er mee bleven zitten tot de eerste helft van Bitcoin op 28 november 2012, zouden de gemiddelde kosten per BTC $3,81 per munt bedragen. Dat is een stijging van 122.400% ten opzichte van $0,08 per munt.

Als dat individu $10 per week zou investeren in bitcoins zouden ze $1.240 hebben geïnvesteerd in de loop van meer dan 150.000 BTC-blokken die gedolven zijn of drie en een half jaar. De persoon zou 3.024 BTC hebben verzameld tegen een gemiddelde aankoopprijs van $0,41 per munt. De waarde die ze zouden bezitten met behulp van de huidige 2020-wisselkoers in juni zou 29 miljoen dollar zijn.

Als die persoon in plaats daarvan zou zijn gaan investeren in bitcoin bij het begin van de eerste halvering eind november 2012, dan zou ook hij het heel goed hebben gedaan. De gemiddelde prijs tussen de eerste halvering in 2012 en de halvering van 9 juli 2016 is 376,75 dollar per FTK. Als het individu op 28 november 2012 had geïnvesteerd, zou u een waardestijging van 5,336% hebben meegemaakt.

Nu zeggen ze dat ze sinds de eerste halvering $10 per week hebben geïnvesteerd en zijn gestopt met investeren op de dag van de tweede halvering van de Bitcoin. Het individu zou 15,68 BTC ter waarde van $151.264 bezitten voor het investeren van een miezerige $1.890 dollar. De gemiddelde aankoopprijs van $10 per week tussen deze periode zou $120 per munt zijn.

Het investeren van $10 per week tussen de Bitcoin van 2016 en de Halvering van mei 2020 zou een winst van $5.900 opleveren.

Nogmaals, we kunnen een ander individu nemen en vaststellen dat ze tussen juli 2016 hebben geïnvesteerd met de helft tot 11 mei 2020, de derde beloning van het Bitcoin (BTC) netwerk met de helft. De prijs steeg met 1,206% ten opzichte van die twee punten in de tijd en de gemiddelde prijs per BTC zou 6121 dollar zijn. Als het individu $10 per week zou investeren in BTC (Date Range- 07/09/2016-05/11/2020) zouden ze slechts $2,010 hebben geïnvesteerd in de crypto-economie.

De persoon zou slechts 0,82908926 BTC bezitten, maar zou 5.987 dollar hebben geprofiteerd. De gemiddelde kostenwinst voor deze persoon zou 297,71% in waarde stijgen. De gemiddelde aankoopprijs zou $2.424 zijn. Nu als een individu aan het dollar-kostengemiddelde deelnam en op 17 juli 2010 begon te investeren tot de derde helft, zouden de gemiddelde kosten per BTC $2.167,17 bedragen.

Het is veilig om te zeggen dat het nemen van het gemiddelde van de dollarkosten een minder gewaagde en rendabele manier is om in om het even wat te investeren, maar met bitcoin, is het lucratief gebleken. Natuurlijk zal het gemiddelde kostenpercentage van BTC stijgen als de prijs stijgt.

Hoe hoger de prijs, hoe hoger het gemiddelde in de loop van de tijd en als het lager wordt, zal het tegenovergestelde effect optreden. Op een dag zou het overspannen van het meer dan 50 jaar cool zijn, want het is slechts 11 en een half jaar geleden dat we de gemiddelde dollarkostprijs met bitcoin verzamelden.

Binance unterstützt den Kauf von Crypto Via Visa in mehr als 180 Ländern

Binance’s CEO; Changpeng Zhao

Da die Krypto-Währungsumtausch, Binance wird 3 Jahre alt, die Plattform veröffentlicht eine Reihe von Entwicklungen im Laufe des Tages. Der Umtausch ermöglichte den Kauf von Krypto über Visa für mehr als 180 Länder. Es folgten einige weitere Entwicklungen.

Binance macht einen Sprung zur globalen Expansion

Die in Malta ansässige Krypto-Währungsumtauschbank Binance hat das ereignisreichste Jahr hinter sich. Der Umtausch hat in den letzten Jahren eine Reihe von Entwicklungen ausgelöst. Changpeng Zhao hat die Plattform offensichtlich in größere Höhen gelenkt. Erst heute hat die Plattform eine Reihe von Aktualisierungen veröffentlicht.

Die von Changpeng Zhao geleitete Plattform zeigte, dass ihre Benutzer auf der ganzen Welt prominente Kryptowährungen wie Bitcoin Circuit [BTC], Ether [ETH], XRP, Binance Coin [BNB], Binance USD [BUSD] und Tether [USDT] über eine Visa-Debit- oder Kreditkarte kaufen können. CZ teilte dasselbe auf Twitter. Der Tweet lautete,

„Unsere Neujahrsresolution war die Unterstützung von über 180 Fiat-Währungen. Lassen Sie uns für die meisten Fiat-Währungen eine neue „Jahresmitte“-Resolution mit mehreren Kanälen machen“.

Der jüngste Schritt des Umtauschs ist ein Sprung zur Unterstützung von mehr als 180 Fiat-Währungen in der ganzen Welt. Regionen wie die Länder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), das Vereinigte Königreich, Russland und die Ukraine, Lateinamerika und die Karibik sowie Nordamerika sind bereits in Betrieb. Der Dienst für den asiatisch-pazifischen Raum wird jedoch ab 22. Juni 2020 und der Nahe Osten sowie die afrikanischen Regionen ab 23. Juni 2020 beginnen.

„Bitte beachten Sie, dass es mehrere Länder gibt, denen die Nutzung dieses Dienstes derzeit nicht gestattet ist: Australien, Belarus, Brasilien, Kanada, Kongo, Krim, Kuba, Iran, Irak, Nordkorea, Kuba, Sudan, Syrien, USA, Simbabwe.

Darüber hinaus hat Binance auch die Unterstützung für GBP auf der Plattform hinzugefügt. Der Austausch ergab, dass der Handel für BTC/GBP, ETH/GBP, XRP/GBP, BNB/GBP und GBP/BUSD ab dem 19. Juni 2020 beginnen würde.

Aufstieg mit VIP durch den Handel auf Binance

Binance enthüllte auch sein neues VIP-Feature des OTC-Portals, bei dem die Nutzer für einen Zeitraum von einem Monat eine VIP+1-Stufenerhöhung in Anspruch nehmen können. Allerdings können Nutzer, die während des Aktionszeitraums vom 19. Juni bis 19. Juli 2020 auf dem OTC-Portal handeln, diesen Service nutzen. Berichten zufolge wird diese Funktion es den Nutzern ermöglichen, die Null-Handelsgebühren-Option mit Schnellabwicklungsoptionen zu nutzen. Die Börse kündigte dasselbe über Twitter an.

 

BEI DIESEM SCHLÜSSELNIVEAU KÖNNTEN BITMÜNZEN BIS ZU 14.000 DOLLAR BRINGEN

  • Die Konsolidierungsphase von Bitcoin hat die Klarheit, die viele Investoren über die Stärke des Aufwärtstrends hatten, getrübt
  • Da sich der Widerstand, der knapp über dem aktuellen BTC-Preis lag, als unüberwindbar erwiesen hat, bleibt unklar, was den Krypto über dieses Niveau hinaus treiben könnte.
  • Analysten glauben immer noch, dass die Aussichten für den Krypto extrem gut sein könnten
    Um seine potentielle Stärke zu bestätigen, ist es jedoch unerlässlich, dass die Käufer ihn auf über 9.820 $ drücken.
  • Ein anhaltender Halt über diesem Niveau könnte ausreichen, um ihn bis auf 14.000 USD zu steigern.

Bitcoin Evolution handelt derzeit innerhalb des Konsolidierungskanals, in dem es in den vergangenen Wochen gefangen war.

Sowohl die Käufer als auch die Verkäufer der Benchmark-Krypto-Währung sind in eine Sackgasse geraten, und es gibt keine klaren Katalysatoren, die Bewegungen in die eine oder andere Richtung auslösen könnten.

Die BTC ist in letzter Zeit immer weiter gesunken, aber Analysten stellen fest, dass es ein Niveau gibt, das nur geringfügig über dem liegt, auf dem sie derzeit gehandelt wird, und das eine Bewegung über 10.000 Dollar hinaus auslösen könnte.

Wenn dies eintritt und er in der Lage ist, über seinen Höchststand von 10.500 USD zu brechen, könnte das Krypto dann eine explosive parabolische Rallye erleben, die ihn auf seine 2019er Höchststände von etwa 14.000 USD bringt.

Kryptowährungen auf Bitcoin Evolution kaufen

BITCOIN KÖNNTE BALD ÜBER EINEM KRITISCHEN NIVEAU SCHLIEßEN

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verzeichnet Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 9.400 US-Dollar einen Rückgang von über 4 %. In den letzten Wochen wurde es in der mittleren 9.000-Dollar-Region gehandelt.

Aufgrund der jüngsten Ablehnung von 10.000 US-Dollar war es in den vergangenen 24 Stunden einem erhöhten Verkaufsdruck ausgesetzt.

Dies war die jüngste in einer Reihe harter Ablehnungen bei diesem Preisniveau, und sie bestätigte außerdem, dass Käufer derzeit keinen Vorteil gegenüber Verkäufern haben.

Ein populärer Analyst erklärte kürzlich, dass es zwingend erforderlich ist, dass Bitcoin oberhalb von $9.820 Akzeptanz findet, da dies die obere Grenze einer 43-Tage-Handelsspanne markiert.

Wenn es in der Lage ist, sich über diesem Niveau zu halten, könnte das Krypto so positioniert werden, dass es sich in Richtung 10.100 $ erholt.

„Heute sollte versucht werden, eine Akzeptanz über 9.820 bis 9.850 Dollar zu finden, was dem vorherigen 43-Tage-Bandhoch entsprach. Er schaut auf eine Kaufposition knapp unter 9820 und erwartet, dass einige Shorts in diesem Bereich schließen würden, wenn/wenn sich die Gelegenheit dazu bietet“, erklärte er, während er auf das unten stehende Diagramm zeigte.

ANALYST: DIESER WEG NACH VORN KÖNNTE BTC ZU 14.000 $ FÜHREN

Ein anderer Analyst erklärte, dass es unbedingt notwendig sei, dass die Käufer Bitcoin in naher Zukunft über 10.500 $ führen.

Auf diesem Niveau sah sich BTC in den vergangenen sechs Monaten mit drei harten Ablehnungen konfrontiert, und eine Annullierung der „Triple-Top“-Formation, die derzeit im Spiel ist, wäre extrem optimistisch.

Der Händler sagte, dass ein fester Abschluss über diesem Niveau die Tore für eine rasche Erholung auf 14.000 $ öffnen würde.

„Wenn 9,8 km hier scheitern, ist es vielleicht an der Zeit, die letzte Etappe dieses Flachstücks zu absolvieren. Es wird wahrscheinlich auch das letzte Mal sein, dass Sie für eine Weile die Möglichkeit haben, 10.000 unter 10.000 zu kaufen, denn nachdem diese Wohnung fertig ist, sollten wir endlich 10.5.000 herausnehmen und auf 14.000+ vorstoßen“, sagte er.

Wenn die Käufer nicht in der Lage sind, den Ausverkauf, den Bitcoin heute Morgen gesehen hat, rückgängig zu machen und den Preis auf über $ 9.820 zu drücken, könnte das Krypto einen ernsthaften Einbruch erleiden.

Litauen testet ein CBDC, das niemand verwenden kann – und das ist beabsichtigt

Die litauische Zentralbank ist einen Monat davon entfernt, Geld zu prägen, das für fast jeden zu weit fortgeschritten ist.

Das liegt daran, dass die bevorstehende Münzprägung von Lietuvos Bankas kein Taschengeld oder keine Banknote ist – es ist eine digitale Währung in der NEM-Blockchain. Die Bank von Litauen gibt „LBCoin“ aus – ein digitales Gedenk-Token – mit Technologie, die laut eigenen Angaben kein Ladenbesitzer über die erforderliche E-Wallet verfügt, um diese zu akzeptieren.

Der geplante Start von LBCoin im Juli folgt auf mehr als zwei Jahre Blockchain-Experimente der Bank von Litauen, zu einer Zeit, in der das Interesse an digitalen Währungen der Zentralbank (CBDCs) steigt.

Litauens Pläne für verteilte Hauptbuchtechnologien gehen jedoch weit über numismatische Neuheiten hinaus. Seit März 2018 bringt sich die Zentralbank alles über Blockchain bei, sagte Innovationschef Andrius Adamonis, der auch Blockchain-Projektmanager der Bank ist.

„[LBCoin] wird ein sehr interessantes Projekt sein, da einige Leute sagen, es sei wie ein kleines Experiment über CBDC“, sagte Adamonis gegenüber CoinDesk

Zusätzlich zu diesen sammelbaren Kryptos zeigte die Blockchain-Sandbox LBChain, wie Litauen Fintech-Startups fördern und ausbauen kann. Die Bank von Litauen ist jetzt noch ehrgeiziger in Bezug auf Bitcoin Era, sagte Adamonis. Er möchte Litauens Ministerien für Energie und Gesundheit auf einer behördenübergreifenden Multi-Blockchain-Plattform namens LTChain aufstellen, die die gesamte Regierung nutzen könnte.

Dieses zweijährige LBChain-Projekt brachte Fintech-Unternehmen in geschlossene Blockchain-Testumgebungen von IBM Poland, die Hyperledger Fabric verwendeten, und dem nordischen IT-Unternehmen Tieto, das Corda testete.

Die 11 teilnehmenden Fintechs von LBChain haben Blockchain-basierte Anwendungen für den Finanzsektor entwickelt. Zum Beispiel hat Ledgity, ein französisches Projekt, eine „Digital Private Bank“ in der IBM Sandbox eingerichtet, die die Durchsetzung von Investitionen in Token vereinfacht.

Andere Fintechs entwickelten für ihre jeweiligen LBChain-Projekte intelligente Verträge zur Aufteilung des Kreditausfallrisikos, Blockchain-basierte RegTech-Programme und Plattformen für den Kauf digitaler Anleihen, um nur einige zu nennen. Projekte wetteiferten um kommerzielle Beschaffungsverträge mit der Bank.

Einige Projekte zeigten gleichzeitig den Wert und die Marktprobleme eines weit verbreiteten Einsatzes von Blockchain-Technologie. Adamonis bemerkte, dass eine KYC-Plattform (Shared Know-Your-Customer) versprach, Kunden „sehr einfach von einer Bank zu einer anderen Bank wechseln zu lassen“ – ein Gewinn für Kunden. Aber nicht die Geschäftsbanken, die Adamonis sagten, sie befürchteten, Konten an Konkurrenten zu verlieren.

Bei Bitcoin Era wird über Brexit gesprochen

„Für uns war es sehr gut, als Marktregulierungsbehörde zu experimentieren, weil wir falsches Geld, gefälschte Daten und alles Falsche verwendeten“, sagte Adamonis

Die dreiphasige Forschungsphase von LBChain ist nun abgeschlossen, was bedeutet, dass die Einsätze und das Geld bald real werden. Adamonis sagte, die Bank bereite sich jetzt darauf vor, LBChain live mit der Öffentlichkeit zu bringen.

Die Sandbox wird zwei Kohorten von fünf Fintechs enthalten, die Anwendungen in Corda oder Fabric über einen verlängerbaren Zeitraum von sechs Monaten erstellen. Adamonis ist offen dafür, LBChain im Laufe der Zeit weitere Blockchain-Plattformen hinzuzufügen.